eMail info@invest-immo.at
Telefon +43 699 12049850

 

Energieausweis

Energieausweis

Die Vorlage eines Energieausweises ist durch das Energieausweis Vorlagegesetz 2006 geregelt. Demgemäß ist die Vorlage bei Kauf oder Verkauf und Vermietung zwingend vorgeschrieben.

Der Heizwärmebedarf und die Gesamtenergieeffizienz spielt in Zeiten des Umweltbewusstseins eine große Rolle. Es geht dabei nicht nur um die Einsparung der Energiekosten und Schonung der Umwelt sondern auch um den Wert der Immobilie. Die Heizkosten haben den größten Anteil an den Betriebskosten.

Bei Anlagewohnungen oder Investorenobjekte spielen die Höhe der Betriebskosten eine große Rolle. Im gewerblichen Bereich können nicht immer die gesamten Betriebskosten an die Mieter und Pächter überwälzt werden.

Darürhinaus werden bei der Erstellung des Energiesausweises konkrete Vorschläge für die Senkung des Heizwärmebedards und der Erhöhrung der Gesamtenergieeffizienz unterbreitet.

Der Einergieausweis ist die Visitenkarte der Immobilie

Downloads

Der Alleinvermittlerauftrag verpflichtet den Makler zur aktiven Erfüllung des Vermittlungsauftrags und ist zum Nachweis der Aktivitäten verpflichtet. Der Auftraggeber verzichtet im Gegenzug darauf, weitere Makler für die Vermittlung desselben Objekts zu beauftragen. Die Vertragsdauer beträgt in der Regel 6 Monate.


Der schlichte Vermittlungsauftrag verpflichtet den Makler nicht zur aktiven Erfüllung des Vermitllungsauftrags. Der Auftraggeber kann weitere Makler mit der Vermittlung beauftragen. Dieser Vertrag ist in der Regel nicht befristet.


Der Besichtigungsschein wird bei einem Besichtigungstermin dem Interessenten vorgelegt. Mit der Unterschrift bestätigt der Interessent, das Objekt erstmals besichtigt zu haben.


Die zu erwartenden Nebenkosten und deren Berechnung, die beim Kauf bzw. Verkauf einer Immoblie, werden in diesem Dokument erläutert.


Bei der Vermietung bzw. beim Mieten eines Objekts fallen Nebenkosten an.

German English